Ferienangebot Mediencamp

Hervorgehoben

Ferienangebot: Kostenfreie Ferienkurse im Dresdner Mediencamp für Schülerinnen und Schüler (bis Klasse 12)

Ferienangebot Dresden | Journalistenschule für Schüler/innenWer bereit ist, für seine Meinung alles auf den Kopf zu stellen, ist im Feriencamp des Medienschmiede Dresden e. V. genau richtig. In ESF-geförderten, kostenfreien Mediencamps lernen Jugendliche von Künstlern und erfahrenen Pädagogen mit neuen Medien umzugenen, eigene Themen zu recherchieren, druckreife Fotos zu schießen, Geschichten spannend zu schreiben oder so zu gestalten, dass sie ins Auge springen und neugierig machen. Übernachtet wird in einer Jugendherberge in Dresden. Dabei wird auch die Selbst- und Sozialkompetenz entwickelnt.

Innerhalb einer Ferienwoche können insbesondere lernschwache Schüler/innen in der Redaktion für das neue

Jugendmagazin “Heißes Pflaster Naturell

mitwirken und lernen, wie man Medien macht. Es geht um eure Themen, junge Fotografie, journalistisches Schreiben, Layout und Medienkompetenz.

Wir suchen kreative Schüler/innen, die sich nichts vormachen lassen, Interviews führen, hinterfragen und eigene Themen in ein Magazin und ins Gespräch bringen. Und solche, die sich für unsere Umwelt interessieren.

Ferienangebot Mediencamp Dresden, Ferienkurs Jourtnalistenschule für junge Medienmacher
Der Medienschmiede Dresden e. V. ist ein freier Bildungsträger für jungen Journalismus und Medienkompetenz,  zur Förderung der kommunikativen, kulturellen und medialen Bildung und Weiterbildung von Jugendlichen im Bereich junge Fotografie, journalistisches Schreiben, Layout, Medienkompetenz und Kommunikation.

Das Mediencamp entsteht in Zusammenarbeit mit der Europäischen Union, dem Europäischen Sozialfond und dem Freistaat Sachsen und ist für sächsische Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 bis 12 kostenfrei.du bist dran

Das Vorhaben dient insbesondere zur Erhöhung der Abschlussquote von Schülerinnen und Schülern sowie ihrer Ausbildungs- und Beschäftigungsfähigkeit und zur Beseitigung individueller Defizite zur Verringerung der Gefahr verzögerter Schullaufbahn.

Du willst dich anmelden? Nutze unser Anmeldeformular.

Schreiben

Ferienangebot Dresden_Journalistenschule_fuer_Jugendliche_101“Ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte”, heißt es. Aber wenige Worte können ein Leben verändern, Kriege anzetteln oder einen Pakt für immer besiegeln. Ich liebe dich, zum Beispiel.

Deine Geschichten oder Nachrichten können Zündstoff enthalten, der zwischen den Zeilen verborgen steht. In einer Zeit, in der Medien den Lauf der Dinge mitbestimmen, wollen wir Jugendliche auf dem heißen Pflaster moderner Medien fit machen im Umgang mit Nachrichten, Worten und den Botschaften dahinter.

In der Redaktion Schreiben wirst du nicht nur lernen, die richtigen Worte zu finden. Du erfährst auch, wie ein Interview geführt wird und lernst den Unterschied zwischen Nachricht, Bericht, Reportage, Portrait und Glosse kennen. Nach eigenen Interview-Terminen zusammen mit einem jungen Fotografen und Gesprächspartnern deiner Wahl, wirst du mit meiner Unterstützung eigene Beiträge für das Ferienmagazin “Heißes Pflaster” schreiben.

Ferienangebot_Medienschmiede_Dresden_044Zusammen bildet ihr eine Redaktion aus Fotografen, Layoutern und Schreiberlingen und gestaltet gemeinsam euer neues Jugendmagazin “Heißes Pflaster” in dem es gern richtig zur Sache gehen darf. In der letzten Redaktionsrunde habt ihr dann zum ersten Mal das Ergebnis eurer Gemeinschaftsarbeit vor euch liegen: Die druckfrischen Seiten der neuen Ausgabe eures Jugendmagazins “Heißes Pflaster”.

„Für eine gelungene Rede gebrauche gewöhnliche Worte und sage ungewöhnliche Dinge“, sagte Schopenhauer. Das soll unser Motto für die eigenen Texte sein.

Das Team “Schreiben” wird geleitet von Viola Zetzsche (Publizistin, Autorin, Wissenschafts- und Reisejournalistin). Infos unter: www.blitzaufnahme.de

Layout

Kursteilnehmer gestalten ihren eigenen SchriftzugUm ein Magazin-Layout zu entwickeln braucht es mehr als nur ein Raster – es braucht Grundlagenwissen zu Design, Typografie, Grafik, Bildaufbau …

Natürlich können wir in einer Woche nicht all diese Grundlagen schaffen. Aber wir werden versuchen, uns an das Thema heranzutasten und gemeinsam herauszufinden, was uns gefällt, welche Layouts für welche Zwecke funktionieren, welche Grafiken und Bilder zu welchen Inhalten passen. Wir werden lernen, dass und warum die Gestaltung immer an den Inhalt angepasst sein sollte und wie die Inhalte positiv unterstützt werden können. Gemeinsam werden wir das Layout für unser Magazin entwickeln, Typografie und Farben festlegen, eigene Grafiken erstellen und Bildmaterial auswählen.

Ferienangebot_Medienschmiede_Dresden_008Wir werden uns auf die Suche nach Form, Struktur und Farbe begeben.

Ihr werdet dabei nicht nur Grundlagen im Umgang mit verschiedenen Gestaltungsprogrammen wie Photoshop und InDesign lernen sondern auch Layout- und Design-Entwürfe zunächst einmal von Hand entstehen.

Das Team “Layout” wird geleitet von Lisa Dres.

Veröffentlicht unter Layout

Fotografie

Spontane FotoübungSeit der Erfindung der Fotografie haben Bilder nie eine so große Rolle gespielt wie heute. Sie gehören fest zu unserem Alltag und erzählen uns in Tageszeitungen und Magazinen von den Geschehnissen der Welt, sie prägen die Werbung, sie vermitteln uns Lehrinhalte in Schulbüchern, wir kommunizieren mit ihnen auf Facebook und in Blogs oder wir machen sie mit unseren Handys und schicken sie an Freunde und Familie.

„Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten.“ Friedrich Dürrenmatt

Du wirst eine Einführung in die Fototechnik bekommen, erfährst etwas über Fotojournalismus und die großen Fotografen und von der Kunst Bilder zu komponieren. Du wirst Bilder anderer betrachten um konstruktive Bildkritik zu lernen, selbst Beobachter/-in werden und eine Fotogeschichte mit deinen Bildern erzählen.

Das Team “Fotografie” wird geleitet von Fara Phoebe Zetzsche (Fotojournalistin). Infos unter: www.farazetzsche.de